Aktuelles

(30.09.2022)

Am 12. März 2022 war es endlich wieder soweit!
Zwölf Schülerinnen und Schüler der Debating AG nahmen an der 10. Model United Nations Lower Rhine teil. Sie debattierten einen Tag lang über aktuelle politische, ökologische und gesellschaftliche Themen. 

(16.09.2022)

Du malst oder zeichnest gern? Dann werde jetzt kreativ und gestalte ein 19x8cm großes Bild mit Deinem Wunschmotiv für die diesjährige MEG-Tasse.

(09.09.2022)

Anfang September ging es für die 6a-6e auf eine fünftägige Klassenfahrt nach Aurich in Niedersachsen. Vor allem sportliche Aktivitäten standen hierbei auf dem Programm.

(03.09.2022)

Soziale Kompetenzen sind Schlüsselkompetenzen in unserem Leben. Unser SoKo-Projekt bietet unseren Schüler:innen dabei viele Möglichkeiten, sich zu engagieren. So auch im letzten Schuljahr. Mehr Infos hier:

(31.08.2022)

In den letzten Monaten wurde viel gearbeitet, damit unsere Schule eine neue Homepage erhält. Wir setzen dabei auf ein modernes Design und eine bessere mobile Ansicht. Viel Spaß beim Durchklicken!

(26.08.2022)

Auch dieses Jahr zitterten Schüler*innen des Michael-Ende-Gymnasiums vor der DELF-Prüfung. Und trotz aller Nervosität haben alle Prüflinge auch dieses Jahr wieder ihr Sprachdiplom erfolgreich bestanden!

(26.08.2022)

Die Niederländischkurse der Q2 des Michael-Ende-Gymnasiums besuchten Ende August die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Ein Bericht von der eintägigen Reise findet ihr hier.

(19.08.2022)

Sehr sportlich unterwegs war die 7C im Stuntwerk Krefeld. Als neu gegründete Klasse zu Beginn der Mittelstufe stand hierbei das Teambuilding im Vordergrund. Bei Bouldern und Klettern gab es für die Schüler:innen einen aktiven Tag in der Nachbarstadt. Eine tolle Bildergalerie gibt es hier: 

(22.06.2022)

Am letzten Mittwoch vor den Ferien (22.06.) ging zum zwanzigsten Mal unser MEG-Sponsorenlauf an den Start. Die Einnahmen gehen wieder an unsere Partner aus Bangladesch. 

(20.06.2022)

In diesem Jahr hat das MEG zum zwölften Mal am Känguru-Wettbewerb teilgenommen – über 270 Schüler:innen waren diesmal dabei. Auch online war eine Teilnahme wieder möglich.

Auszeichnung für Berfin Kürek

(20.06.2022)

Das Michael-Ende-Gymnasium und die Deutsche Gesellschaft für Philosophie e.V. freuen sich, Berfin Kürek zu ihren herausragenden schriftlichen und mündlichen Leistungen als beste Schülerin des Faches Philosophie des Abiturjahrgangs 2022 zu gratulieren.

Die damit verbundene Ehrung beinhaltet die Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Philosophie für drei Jahre und ein Buchgeschenk. Herzlichen Glückwünsch und viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg!

 

Die Fachschaft Philosophie/Praktische Philosophie

Nicole de Bruyn, Carla Huth, Christina Weber, David Wirth, Anne Wolters

(15.06.2022)

Die Klasse 5c des Michael-Ende-Gymnasiums war literarisch unterwegs. Die Klasse fuhr zu einem Ausflug zur Mediothek nach Krefeld inklusive einer Lesung der Autorin Brigitte Tietzel.

(01.06.2022)

Am 31.05. besuchte die Klasse 5b mit ihren Klassenlehrerinnen  das Krefelder Umweltzentrum, um dort an einem Programm zur Bildung und Förderung des Wir Gefühls in der Klasse teilzunehmen.

(13.05.2022)

Seit mittlerweile 22 Jahren steht das Michael-Ende-Gymnasium in enger Verbundenheit mit dem Land Bangladesch. Mithilfe unserer Partnerorganisation NETZ e.V. engagiert sich die gesamte Schulgemeinde erfolgreich für verschiedene Menschenrechts- und Bildungsprojekte. Jetzt haben wir Besuch bekommen.

(09.04.2022)

Am 4. April 2022 hat das Orchester des MEG als musikalische Friedensbekundung den Song “Wir ziehen in den Frieden” von Udo Lindenberg gespielt. Mehr dazu gibt es diesem Artikel.

(16.03.2022)

Der Förderverein lädt Anfang Mai alle Mitglieder, interessierte Eltern und Schülerinnen und Schüler zur Jahreshauptversammlung ein.

(13.03.2022)

Das MEG legt besonderen Wert auf die geistige, emotionale Gesundheit unserer Schüler*innen. Die letzten zwei Corona-Jahre haben insbesondere auch Kindern und Jugendlichen einiges abverlangt. Die Auswirkungen zeigen sich auch hier bei uns im Schulalltag. Auch deshalb hat sich Schulleiterin Nicole de Bruyn dafür eingesetzt, das Prinzip und die Haltung der Achtsamkeit immer mehr in den Schulalltag zu integrieren.

(13.03.2022)

Die Schülerinnen und Schüler des MEG und der Rupert-Neudeck-Gesamtschule haben gemeinsam ein Zeichen für den Frieden gesetzt. Aus vielen bunten Peace-Zeichen gestalteten beide Schulen ein große Peace-Zeichen, dass in der Schule aufgehängt wurde.

 

(08.03.2022)

Nach zwei Jahren Pause konnte unsere Jahrgangsstufe 9 wieder an einer HIV-Beratung durch den Kreis Viersen teilnehmen. Auf altersgerechte Weise wurden den Schülerinnen und Schülern das wichtige Thema nähergebracht.

 

(31.01.2022)

Das Projekt „Dein erster Tag – Berufsorientierung trifft Virtual Reality“ wurde Schülern am Michael-Ende-Gymnasium angeboten: modern, digital, lebendig. Der Fokus lag auf Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen.


(14.02.2022)

Viele Menschen merken es in ihrem Portemonnaie, dass die Inflation gerade zuschlägt. Grund genug, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler einmal näher mit dem Thema Geldpolitik zu beschäftigen.

 

(10.02.2022)

Unsere Nachbarsprache erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit an unserer Schule. Und das auch ziemlich erfolgreich. Vier SchülerInnen gelang der Erwerb des niederländisches Sprachzertifikats “CNaVT”. Dat hebben jullie heel goed gedaan!

(10.02.2022)

Der WDR hat unter Mitarbeit der Stolpersteinprojekte in NRW eine kostenfreie App für die Plattformen iOS und Android entwickelt, die es ermöglicht, zu jedem in NRW verlegten Stolperstein Informationen abzurufen. Und das auch für Tönisvorst. Einen wichtigen Beitrag für die Stolpersteinverlegung hat dabei in den letzten Jahren auch das MEG gespielt.

(07.02.2022)

Unterricht einmal anders für die 6a im Matheunterricht. Unsere Mathematiklehrerin Nicole Stübig lies sich für ihre 6. Klasse mal etwas Außergewöhnliches einfallen. Für die 6a gab es einen Escape Room: Spoiler: Es wurde niemand dabei gegen seinen Willen festgehalten oder eingesperrt..

(20.12.2022)

Die Schülerinnen und Schüler des MEG waren in den letzten Wochen aufgerufen, ein Motiv für eine Weihnachtstasse zu entwerfen. Das Siegerbild wird anschließend als Motiv auf Weihnachtstassen zu sehen sein, die wir in den kommenden Tagen am MEG verkaufen werden. Der Kunstkurs der Q2 von Frau Seeburg bildete die Jury. Von 126 Entwürfen konnte natürlich nur einer gewinnen.

(16.12.2022)

Die Weihnachtsbaumaktion in der Tönisvorster Innenstadt ist ein echter Hingucker für alle Bürgerinnen und Bürger von St. Tönis. Vier Klassen des Michael-Ende-Gymnasiums haben dabei Weihnachtsbäume in der Innenstadt dekoriert und dabei gleichzeitig ein starkes Zeichen für den Umweltschutz und gegen Rassismus gesetzt.

(11.11.2021)

Traditionell verbinden wir am Michael-Ende-Gymnasium den St. Martins-Gedanken des Teilens mit unserem sozialen Engagement in Bangladesch. Zu diesem Anlass besuchten uns am 10. November die Referent*innen Gwendolyn Bömeke und Leonard Barlag von unserer Partnerorganisation NETZ e.V.. In jeweils 45-minütigen Veranstaltungen wurde den fünften und sechsten Klassen das Land Bangladesch, seine Geografie, die Natur, die Situation während der Coronapandemie sowie insbesondere unsere Partnerschule anschaulich nähergebracht.

(08.11.2021)

Die SV des Michael-Ende-Gymnasiums lädt alle Interessierten ein, am Dienstag, den 09. November am Lichterzug in Gedenken an die Reichspogromnacht teilzunehmen. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 20 Uhr am Hauptportal der katholischen Kirche St. Cornelius und führt bis zum Denkmal. Über eine rege Teilnahme der Schulgemeinde würden wir uns sehr freuen.

(25.09.2021)

Wer 18 oder älter ist, durfte Ende September sein Kreuz machen und damit die Zusammensetzung des 20. Bundestages wählen. Unter 18-jährige dagegen sind von der Wahl ausgeschlossen. Als “Ersatz” gibt es aber seit vielen Jahren die Juniorwahl, die in der vergangenen Woche wieder einmal an unserer Schule durchgeführt wurde. Bei dieser Wahl dürfen im gesamten Land unter 18-jährige ihre Stimme abgeben. Dabei nahmen am MEG Schülerinnen und Schüler von der 9 bis Q2 teil. Durchaus mit überraschenden Ergebnissen und großen Unterschieden zur Bundestagswahl.
Weiterlesen …

(09.09.2021)

31 Schülerinnen und Schüler werden die Schülervertretung (SV) im kommenden Schuljahr unterstützen. Ein starkes Zeichen nach vielen Monaten, in dem unsere SV auf zahlreiche tolle Aktionen verzichten musste. Personell gibt es leichte Veränderungen.

(07.08.2021)

Das MEG sucht Ehrenämter*innen für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte. Das Mentorenprojekt läuft seit 2015 erfolgreich an sechs Düsseldorfer Schulen und wird auch seit dem letzten Jahr an vier Gymnasien im Kreis Viersen umgesetzt. Eins davon ist das Michael-Ende-Gymnasium.

(30.06.2021)

“Gemeinsam für Bangladesch” – Auch in Zeiten der Pandemie lief unsere Schule für unsere Freunde in Südasien. Das Ziel ist allerdings noch nicht ganz erreicht. Die Schulgemeinde lief bis zum Ferienbeginn 2857 Kilometer und damit etwa bis in die Ukraine. Bis nach Bangladesch fehlt aber noch ein Stück.

(30.06.2021)

Ein klares Zeichen für den Klimaschutz setzte in diesen Tagen unsere Umwelt-AG in den Treppenhäusern unserer Schule.

(30.04.2021)

Homeschooling, Blended Learning, Flipped-Classroom: Die Digitalisierung schreitet auch am MEG weiter voran. Vier neue Multimediadisplays der Firma Heymanns IT-Solutions GmbH erweitern das Angebot des digitalen Unterrichts am MEG. Und das nicht nur in der Pandemie, sondern auch nachhaltig.

(12.02.2021)

Wer Anfang Februar im Forstwald unterwegs war, wunderte sich vielleicht über die kleinen Gruppen an Kindern, die akribisch auf dem Boden, an Bäumen und Bänken suchend umherblickend und dabei Stift und Zettel in der Hand hielten. Was es damit auf sich hatte, könnt ihr hier nachlesen:

(27.01.2021)

Den diesjährigen internationalen Holocaust-Gedenktag, 27.01.2021, nahmen das Michael-Ende-Gymnasium Tönisvorst und die NS-Dokumentationsstelle Krefeld zum Anlass, eine dauerhafte Bildungskooperation über die jeweiligen Stadtgrenzen hinaus zu schließen.

(14.01.2021)

Da der Tag der Offenen Tür leider coronabedingt ausfallen musste, haben wir ein Schulvideo erstellt, um den neuen Schülerinnen und Schülern einen Eindruck von unserer Schule zu geben. 

(08.01.2021)

Der Bus war gebucht, das Programm schon festgelegt. Alle zwei Jahre fahren die Niederländischkurse der Q1 oder Q2 zur „Radboud Universiteit“ in Nimwegen, um sich über das Studium an einer niederländischen Hochschule zu informieren. Da ein Besuch wegen den Corona-Verordnungen derzeit nicht möglich ist, bot die Universität uns an, eine digitale Präsentation durchzuführen.

(22.12.2020)

Liebe Schulgemeinde, wir wünschen Euch / Ihnen allen ein frohes und hoffentlich gesundes neues Jahr!

2021 startet leider etwas anders, als wir es uns alle erhofft hatten, dennoch hoffen wir, dass es Euch / Ihnen gut geht. Um sicherzustellen, dass alle jederzeit wissen, wo die neusten wichtigen Informationen zu finden sind und ob sie auf dem neusten Stand sind, werden wir auch hier auf der Homepage nun immer kurz einen Hinweis geben, wenn ein neues Schreiben verschickt wurde.

Bleibt / Bleiben Sie gesund!

(02.12.2020)

Die erfahrenen Schülerinnen und Schüler (Annika H., Larissa D., Maximilian R., Lukas K.) des Debating Clubs taten sich mit weiteren Schülerinnen und Schülern aus Krefeld und Meerbusch zusammen, um bei Epson in Meerbusch den Vorsitzenden der Grünen, Robert Habeck, zu aktuellen politischen Themen zu befragen.

(02.12.2020)

Am 3. September 2020 war es nun endlich soweit: Die fünf Stelen aus Glas wurden im Innenhof des Schulzentrums Corneliusstraße enthüllt. Aufgrund des Corona-Virus war nur eine kleine Eröffnung kurz nach der neunten Schulstunde möglich.

(28.09.2020)

Am 27.09.2020 war es endlich soweit, nach langem Warten konnten konnten wir trotz Corona Pandemie feierlich die diesjährigen SOKO Teilnehmer im Forum ehren.

(28.09.2020)

“In jedem Ende liegt ein neuer Anfang” (Miguel de Unamuno). In diesem Sinne fand zum Ende diesen Schuljahres eine Übergabe des “Koordinatoren-Staffelstabes” statt, bei der Mittelstufenkoordinatorin Helga Obdenbusch und Erprobungsstufenkoordinator Joachim Schieblon nach langer Arbeit mit großen Engagement und Herz ihre Ämter an Anja Slater (Erprobungsstufe) und Jana Konz (Mittelstufe) weitergaben. Wir danken Frau Obdenbusch und Herr Schieblon für den Einsatz am MEG und wünschen allen vieren alles Gute, sowohl den scheidenen Koordinatoren für die wohlverdiente Ruhestandszeit, als auch den neuen Koordinatorinnen für den Start im neuen Amt!

(25.06.2020)

Dieses Jahr ist alles anders – wie oft haben wir das schon gehört.

Aber unsere diesjährigen Abiturienten hatten letztes Jahr noch die Möglichkeit, ihre Auslandsaufenthalte zu absolvieren und konnten ihre ganz persönlichen Erfahrungen in ihre CertiLingua-Arbeiten einfließen lassen.

(01.06.2020)

Sponsorenläufe, Filmabende, Theaterworkshops, Benefizkonzerte, persönliche Besuche, Draisinenfahrten, Kegelpartien, Tischtennisspiele und und und –

Seit 20 Jahren pflegt das Michael-Ende-Gymnasium eine ganz besondere Beziehung zu Bangladesch. Mit Hilfe der Organisation NETZ e.V. engagiert sich die MEG-Schulgemeinde seit dem Jahr 2000 in vielfältiger Weise im Norden des Landes und unterstützt Bildungs- und Menschenrechtsprojekte dort. Im Rahmen dieses Engagements blicken wir stolz und glücklich auf viele schöne und prägende Ereignisse zurück, die unsere Verbindung nicht nur lebendiger, sondern zu einer wahren Freundschaft gemacht haben.

(01.05.2020)

Mit zahlreichen Collagen hat die Schulgemeinde versucht, die schwierige Corona-Zeit für alle etwas unterhaltsamer zu gestalten. Bitte reinschauen.

(01.03.2020)

MEG for future “Ohne Bienen keine Apfelstadt” – Das wäre das diesjährige Motto des MEG beim Karnevalszug am Tulpensonntag gewesen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Anschrift

Michael-Ende Gymnasium

Corneliusstraße 25
47918 Tönisvorst
Tel.: [02151] 7926-0
Fax: [02151] / 7926 – 24
E-Mail: sekretariat@michael-ende-gymnasium.de