Erprobungsstufe

Ankommen am MEG

Ein ganz besonderer Tag im Leben jedes Kindes ist der erste Schultag. Und auch für die Eltern ist dies ein besonderer Tag. Dies ist natürlich auch beim Übergang auf die weiterführende Schule nicht anders! Wir begrüßen unsere neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Familien mit einer stimmungsvollen Einschulungsfeier im Forum.

Der Übergang

  • Individuelle Beratungsgespräche vor und während der Anmeldungen
  • Kennenlernnachmittag für die neuen Schülerinnen und Schüler im Juni vor der Einschulung
  • Eingewöhnungstage in den ersten drei Tagen am MEG mit den Klassenlehrerinnen/den Klassenlehrern
  • Erfahrene Paten aus der 9. Klasse für jede Klassen
  • Intensive Zusammenarbeit zwischen den Grundschullehrerinnen und Grundschullehrern in der 5. und 6. Klasse
  • enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern
 

Tag der offenen Tür

Am ersten Dezember-Wochenende stellen wir den 4. Klässlern aus Tönisvorst und Umgebung beim Tag der Offenen Tür unsere Schule vor. Der genaue Termin wird im Vorfeld auf der Homepage und in der Presse mitgeteilt. Beim Probeunterricht und vielen Mitmachangeboten erfahren die neuen 5. Klässler alles über unsere Schule.

Aktivitäten

In der 5. und 6. Klasse nehmen die Schülerinnen und Schüler an vielen Aktivitäten teil:

  • St. Martinszug in Tönisvorst (inkl. Laternenbasteln)
  • Teilnahme am Karnevalsumzug in St. Tönis
  • Karnevalsfete und Feiern der SV (z.B. Erprobungsstufenfeier)
  • zahlreiche Ausflüge/Wandertage (z.B. Grefrath, Irrland)

Wettbewerbe/AGs

Interessierte Schülerinnen und Schüler können an zahlreichen Wettbewerben teilnehmen:

  • Informatik-Biber
  • Känguru
  • Big Challenge
  • bio-logisch
  • Roberta
  • Chor
  • Orchester

Mehr Infos findet ihr auch unter dem Reiter Arbeitsgemeinschaften.

Englischförderung ab Klasse 5

Eine Besonderheit am MEG ist, dass die 5. und 6. Klassen eine zusätzliche Stunde Englisch erhalten. Sie werden in der 5. Klasse 6-stündig und in der 6. Klasse 5-stündig im Fach Englisch unterrichtet. 

Klassenfahrt

Auf der ersten Klassenfahrt stehen die Intensivierung des Kennenlernens und die Stärkung der Klassengemeinschaft im Mittelpunkt. Diese findet zu Beginn der 6. Klasse statt (meist im September). Es wird viel Wert auf gemeinsame Aktivitäten gelegt, die die Klassengemeinschaft und die Beziehung zum Klassenteam stärken. Meist wird als Unterbringung eine Jugendherberge an der Nordsee gewählt. In diesem Schuljahr ging es beispielsweise nach Aurich in Ostfriesland. Alternativ geht es auch nach Cuxhaven.

 

Weitere Angebote

  • Mittagessen mit anschließender qualifizierter Hausaufgabenbetreuung (Kinderzeit)
  • Förderkurse LRS
  • Methodentraining zur Förderung des Arbeits- und Lernverhaltens
  • Teutolab für interessierte Schülerinnen und Schüler
 

Die Erprobungsstufenkoordinatorin

Slater,
Anja

Anschrift

Michael-Ende Gymnasium

Corneliusstraße 25
47918 Tönisvorst
Tel.: [02151] 7926-0
Fax: [02151] 7926 – 24
E-Mail: sekretariat@michael-ende-gymnasium.de